Unterwegs in Singen

Im März 2019 fahre ich in Begleitung eines Fotografen mit dem PKW nach Singen. Im Kofferraum befindet sich ein mit einigen Dutzend Lampenschirmen bepacktes Rucksackgestell, zusätzlich ausgestattet mit zwei für die mobile Stromversorgung erforderlichen Akkubatterien. Stadt-Berg-Fluß: Auf Einladung des Kunstvereins Singen möchte ich, der thematischen Vorgabe Folge leistend, das Zentrum und die Peripherie der Stadt mit meinem Lichterwerk auf dem Rücken eingehender erkunden. Nach ca. einstündiger Anfahrt erreichen wir die Autobahnraststätte Hegau-Blick, wo wir einen kurzen Aufenthalt einlegen und den am Horizont auftauchenden Hohentwiel erstmals ins Visier der Kamera nehmen. Weitere Standorte werden im Verlauf des Tages zu Fuß aufgesucht und abgelichtet. Neun Bilder dieser Aktion sind, zusammen mit dem Lichtrucksack, in der Ausstellung vom 14. April bis 23. Juni 2019 im Kunstmuseum Singen zu sehen.