Licht hören - eine Versuchsreihe

24-teilig, Fotos hinter Glas, jeweils 35 x 32,5 x 1 cm

Von 2014 - 2016 beschäftige ich mich in einer Versuchsreihe mit der Frage, in welcher Weise Personen unterschiedlichster Berufe, in denen Licht eine Rolle spielt, auf diese reagieren. Können sie Licht hören und falls ja, was spielt sich dabei in ihnen ab?

Ein Elektromeister, eine Hebamme, ein Physikstudent, viele mehr gehören zu meinen Versuchskaninchen. Mit einem Lichthörer ihrer Wahl nehmen sie an der Untersuchung teil, welche -bis auf zwei Ausnahmen- in meinem Atelier stattfindet. Ein Fotograf begleitet das Geschehen mit seiner Kamera. Im Februar 2016 wird die Versuchsreihe beendet indem eine Bestatterin das Experiment wagt. 28 Personen haben bis zu diesem Zeitpunkt versucht Licht zu hören. Sowohl die Fotografien als auch die in den anschließenden Befragungen geäußerten Eindrücke und Empfindungen der Probanden wurden in einer 24-teiligen Fotoserie hinter Glas realisiert und in einer Publikation dokumentiert.

Fotos: Günter Weckwarth-Sänger

Maren Damien, Architektin